TuS Wagenfeld e.V.

Pluspunkt Gesundheit. DTB
Diese Angebote sind ausgezeichnet mit DTB "Pluspunkt Gesundheit"



Reha Sport für Kinder

Der TuS Wagenfeld darf jetzt auch "Reha-Sport" für Kinder anbieten.

Das Kind und seine Schwächen stehen im Mittelpunkt der Fördermaßnahme. Durch eine maximale Teilnehmerzahl von 10 Kindern wird gewährleistet, das jedes Kind individuell entsprechend seines Bedarfes gefördert und gefordert werden kann. Dabei wird unter Einhaltung der didaktisch-methodischen Prinzipien der psychomotorischen Förderung gearbeitet, um bei den Kindern bestmögliche Ergebnisse zu erreichen und die Entwicklung eines positiven Selbstkonzeptes zu unterstützen.

Die Ziele und Inhalte des gesundheitsorientierten Kindertumens:

Reha-Sport für Kinder soll ein zusätzliches Angebot zum obligatorischen Schul- und Vereinssport sein bzw. eine begleitende Maßnahme zur therapeutischen Behandlung im Rahmen der Krankengymnastik oder Moto-/ Ergotherapie.

Aus medizinischer Sicht dürfen im Reha-Sport für Kinder nur die ausgleichbaren Schwächen und Störungen behandelt werden. Der vom Arzt diagnostizierte Schaden ist nicht auszugleichen und gehört in die therapeutische Krankenbehandlung.

Reha-Sport für Kinder wird vom Arzt nach Muster 56 verordnet, worin die Diagnose angegeben und die medizinische Notwendigkeit bescheinigt wird.
Die Patienten selber lassen die Verordnung beim zuständigen Kostenträger genehmigen.

Die Reha-Sport-Gruppen für Kinder werden von speziell ausgebildeten Übungsleiterinnen mit entsprechenden Lizenzen und Reha-Zertifizierungen geleitet, außerdem ist immer mindestens eine Unterstützung dabei.

Durch die Mitarbeit einer entsprechend ausgebildeten Erzieherin können und wollen wir auch gern inklusiv arbeiten. Das heisst, auch Kinder mit Behinderungen, die aber in der Lage sind, sich in einer Turnhalle gemeinsam mit anderen Kindern zurecht zu finden, könnten an unserem Angebot teilnehmen.
(Vorraussetzung ist nur die entsprechende Genehmigung der Verordnung durch die Kostenträger.)

Wir freuen uns, endlich auch diesen besonderen Reha-Sport Bereich abdecken zu dürfen. Bei weiteren Fragen stehen wir gern zur Vertagung.
Andrea Feuß (ÜL Kinder-Reha) Sieglinde Wemmel (Tumspartenleitung)

Bewegungsförderung unter psychomotorischen Aspekten

Reha -Sport für Kinder ist ein gezieltes und regelmäßiges Angebot
für Kinder mit

Reha - Sport für Kinder wird vom Arzt verordnet und von den Krankenkassen getragen.

Eine Anmeldung zur Teilnahme ist erforderlich.

Zeiten:


  Montags               Vorschüler, Erst- und Zweitklässler ( 5 - 9 Jahre)
                              16.30 - 17.30 Uhr
                              ab 09.04.2018 Halle Branntweinsweg



Dienstags


Vorschüler, Erst- und Zweitklässler ( 5 - 9 Jahre)

16.45 - 17.45 Uhr
ab 09.04.2018 Halle Branntweinsweg


Samstags


Kinder von Klasse 3 bis 6 ( 9 - 12 Jahre)

10.30 - 11 .30 Uhr
ab 14.04.2018 Turnhalle in Ströhen


Übungsleiterin:


Andrea Feuß
Tel. :   05444 9949781
mobil:  0175 627 6259